20.10.13

HAIR ISSUES

Foto

Zwischen diesen Bildern ist nicht einmal ein halbes Jahr vergangen. Instagram Follower haben es wahrscheinlich mittlerweile mitbekommen, dass ich im Moment mit meinen Haaren unzufrieden bin. Vor ein paar Monaten habe ich mir ein Bob schneiden lassen. An schlechten Tagen wellen sie sich nach außen und ich sehe aus wie eine Hausfrau aus den 60ern. Natürlich kann man sie dekorativ hochstecken und stylen, aber mal ehrlich ich bin kein Mädchen für solche Frisuren und werde es auch wohl nie sein. Übergangslänge. Trotzdem werde ich sie mir nicht mehr nachschneiden. Jetzt heißt es noch zwei Jahre warten bis sie endlich wieder lang werden. Entschuldigt die miese Bildquali. Und ja manchmal kann ich auch lachen. Nur man sieht es hier nicht. 

Kommentare:

  1. oh man krass, und ich dachte meine haare würden schnell wachsen!

    AntwortenLöschen
  2. wow. ich finde, dir steht beides fantastisch :) aber dein langes haar mag ich fast noch ein bisschen lieber. und ich bin ganz froh, dass ich nicht die einzige bin, die dem medium short trend goodbye sagt. ich hab meine mähne im frühling abgeschnitten und vor ein paar monaten beschlossen, dass ich wieder züchten möchte. aber manchmal muss man halt zwischendurch was neues ausprobieren, um zu merken, was man wirklich gern an sich mag!

    AntwortenLöschen
  3. ich mag die kurzen haare bei dir lieber :) aber ich bin eh ein riesen fan von dir...von daher x

    AntwortenLöschen
  4. wir haben endlich die dritte ausgabe unseres magazins namens 'dreams' herausgebracht. besuch uns doch mal und klick dich durch! wir freuen uns auf dich! x
    www.offcolor.de

    AntwortenLöschen
  5. haha das mit dem nach-außen-wellen und den frisuren, bzw dem mangel daran, kenne ich nur zu gut ;)
    ich finde, die kurzen haare stehen dir echt gut, aber ich versteh dich, ich will meine auch wieder lang haben

    AntwortenLöschen
  6. Hm, schwierig. Finde dir steht beides gut, tendiere aber auch eher zu langen Haaren. Wenn es dich das nächste mal überkommt, mach es evtl. nicht direkt so radikal, sondern step-by-step. Wenn du dann merkst, dass es doch nicht das Richtige ist, brauchst du keine 2 Jahre bis sie wieder lang sind. Bin gerade in einer ähnlichen Situation. Hab meine Haare lang wachsen lassen, überlege jetzt aber sie wieder zu nem langen Bob schneiden zu lassen. Im Unterschied zu deinen Haaren, sind meine sehr dünn und ein gerader, kürzerer Schnitt gibt meinen Haaren mehr Form. Denke ich mache es, aber vorsichtig.

    AntwortenLöschen